Hilfegruppen

Es gibt Patientengruppen in vielen Ländern weltweit, die Unterstützung, Information und Gemeinschaftsaktivitäten für Patienten mit TTP bieten. Wünschen Sie hier eine Aufführung der Details Ihrer eigenen Patienten-Selbsthilfegruppe, melden Sie sich bitte über die Kontaktdetails am Ende der Seite.

Klicken Sie zum Besuchen der Webseite auf das jeweilige Logo.

                                                                                         

Newsletter

Videointerviews ansehen

Glossar

Akuter Myokardinfarkt: Besser bekannt als Herzanfall.

ADAMTS13: Ein Enzym, das den von-Willebrand-Faktor (vWF) in kleinere Stücke schneidet, was unnötige Blutgerinnung verhindert.

Anämie: Ein Zustand, in dem die Anzahl roter Blutkörperchen gering ist. Patienten mit Anämie leiden sehr oft an Fatigue (Müdigkeitsgefühl).

Antikörper: Ein Proteintyp, der dabei hilft, den Körper vor Infektion zu schützen. Wenn Antikörper eine spezifische Fremdsubstanz (z.B. Viren oder Bakterien) im Körper erkennen, binden sie an die Substanz, um diese an einer Schädigung des Körpers zu hindern.

Enzym: Enzyme sind ein Typ von Protein. Es gibt zehntausende verschiedene Arten von Enzymen im Körper des Menschen, von denen jede eine spezielle Aufgabe zum Unterstützen des Funktionierens unseres Körpers übernimmt. Manche Enzyme brechen Moleküle in kleinere Stücke, manche fügen zwei Moleküle aneinander, während andere uns beim Verdauen unserer Nahrung helfen.

Hämolytische Anämie: Ein Typ von Anämie, verursacht durch die Zerstörung roter Blutkörperchen.

Immun-vermittelte TTP (iTTP): Ein anderer Begriff zum Beschreiben erworbener TTP. Er bezieht sich auf die Tatsache, dass TTP durch vom Immunsystem erzeugte Antikörper verursacht wird.

Immunsuppressivum / immunmodulatorisch: Ein Typ von Medikament, der das Immunsystem unterdrückt. Er wird oft bei Autoimmunkrankheiten verwendet, bei denen das Immunsystem gesunde Zellen im Körper angreift.

Gelbsucht: Ein Zustand, bei dem die Haut und das Weiße im Auge gelb aussehen.

Petechien: Kleine, runde Flecken, die infolge einer Blutung auf der Haut auftreten.

Plasmaaustausch-Therapie: Die Hauptbehandlung für Menschen mit TTP. Sie beinhaltet das Entfernen des Plasmas aus dem Blut und dessen Ersetzung mit Spenderplasma.

Plasmapherese: Ein anderer Begriff für Plasmaaustausch-Therapie.

Plättchen: Plättchen sind einer der Hauptbestandteile des Blutes und spielen eine Schlüsselrolle bei der Bildung von Blutgerinnseln zur Verhinderung des Blutens.

Protein: Proteine sind große Moleküle, die viele wichtige Rollen im Körper spielen. Proteine vollführen die chemischen Reaktionen, die in Zellen stattfinden, helfen unserem Körper bei der Bekämpfung von Infektionen, übertragen Botschaften zwischen Zellen, transportieren Moleküle im Körper und vieles mehr. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Typen von Proteinen, einschließlich Antikörpern, Enzymen und Transportproteinen.

Purpura: Bezeichnet purpurfarbene Ergüsse, verursacht durch eine Blutung unter der Haut.

Thrombozytopenie / Thrombozytopenisch: Bezeichnet einen Zustand, in dem die Anzahl an Plättchen im Blut niedriger als normal ist.

Thrombose / Thrombotisch: Bezeichnet die Bildung eines Blutgerinnsels innerhalb eines Blutgefäßes.

Ultragroße von-Willebrand-Faktor-Multimere: Bei diesen handelt es sich um die großen Moleküle des von-Willebrand-Faktors, welche in Patienten mit TTP vorhanden sind.

von-Willebrand-Faktor (vWF): Ein Typ von Protein, der im Prozess der Blutgerinnung essentiell ist. vWF ist die Substanz, an die sich Plättchen anlagern, um ein Gerinnsel zu bilden.